Über alter­na­ti­ve Fak­ten, Wis­sen­schafts­skep­sis und Verschwörungsdenken

In einem sehr hörens­wer­ten Bei­trag zur Sen­de­rei­he „Essay und Dis­kurs” im Deutsch­land­funk sin­niert Eva Horn dif­fe­ren­ziert und poin­tiert über den offen­bar nach­las­sen­den gesell­schaft­li­chen Kon­sens, was als wirk­lich aner­kannt wird und was nicht. Hören Sie hier ihren Essay „Die Bes­ser­wis­ser”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.