The­men

Arbeits­schwer­punk­te und For­schungs­the­men

  • Metho­den der deskrip­ti­ven und ana­ly­ti­schen Epi­de­mio­lo­gie
  • Metho­den der labor­ge­stütz­ten Epi­de­mio­lo­gie
  • Epi­de­mio­lo­gi­sche For­schung mit dem inhalt­li­chen Schwer­punkt nicht-über­trag­ba­rer Krank­hei­ten im Kon­text der Kin­der- und Jugend­ge­sund­heit
  • Epi­de­mio­lo­gi­sche Stu­di­en zum Plötz­li­chen Säug­lings­tod (SIDS), zu all­er­gi­schen Erkran­kun­gen und zur Ver­sor­gung
  • Epi­de­mio­lo­gi­sche For­schung mit­tels Beob­ach­tungs­pra­xen
  • Aka­de­mi­sche Leh­re im Medi­zin­stu­di­um an der Medi­zi­ni­schen Hoch­schu­le Han­no­ver und in ver­schie­de­nen Stu­di­en­gän­gen für Public Health und Epi­de­mio­lo­gie
  • Begut­ach­tun­gen von wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten und von Fach­ar­ti­keln für inter­na­tio­na­le Jour­na­le
  • Epi­de­mio­lo­gi­sche Metho­den­be­ra­tung für Wissenschaftler/innen und Doktorand/inn/en, Betreu­ung von Dis­ser­ta­tio­nen und Mas­ter­ar­bei­ten
  • akti­ve Teil­nah­me an wis­sen­schaft­li­chen Kon­gres­sen im In- und Aus­land seit 1987