Betreu­un­gen

Ich ver­ge­be und betreue zu For­schungs­pro­jek­ten der Epi­de­mio­lo­gie Mas­ter­ar­bei­ten und Dis­ser­ta­tio­nen. Die Betreu­ung umfasst indi­vi­du­el­le Bera­tung und Hil­fe­stel­lun­gen bei metho­di­schen Fra­gen wie z. B. dem Stu­di­en­de­sign und den Aus­wer­tungs­me­tho­den, bei der Lite­ra­tur­re­cher­che und bei der Inter­pre­ta­ti­on bzw. Dis­kus­si­on der Ergeb­nis­se. Bei Inter­es­se schi­cken Sie mir bit­te eine aus­sa­ge­kräf­ti­ge Nach­richt.

Doktorand mit Betreuer
Die bei man­chen Dok­to­ran­den mit­un­ter zu beob­ach­ten­den Anfangs­schwie­rig­kei­ten sind – guter Wil­le auf bei­den Sei­ten vor­aus­ge­setzt – in der Regel bald über­wun­den.

In den fol­gen­den Sek­tio­nen fin­den Sie eine Aus­wahl der von mir betreu­ten Dis­ser­ta­tio­nen und Mas­ter­ar­bei­ten.