Erst­au­tor “K”

Klein­baum DG, Kup­per LL, Mor­gen­stern H. Epi­de­mio­lo­gic rese­arch – princi­ples and quan­ti­ta­ti­ve methods. Bel­mont: Life­time Lear­ning Publi­ca­ti­ons, 1982.

Für Fort­ge­schrit­te­ne oder bio­sta­tis­tisch beson­ders Inter­es­sier­te, klar und nützlich.


Kre­i­en­b­rock L, Pigeot I, Ahrens W. Epi­de­mio­lo­gi­sche Metho­den. 5th edi­ti­on. Wies­ba­den: Sprin­ger Spek­trum, 2012.

Trotz des Titels eher ein Sta­tis­tik- denn ein Epi­de­mio­lo­gie-Lehr­buch, das jedoch in bemer­kens­wer­ter Wei­se die Lücke zwi­schen bei­den Dis­zi­pli­nen schließt. Sehr empfehlenswert.


A… | B… | C… | D… | E… | F… | G… | H… | I… | J… | K… | L… | M… | N… | O… | P… | Q… | R… | S… | T… | U… | V… | W… | X… | Y… | Z…