Kri­ti­sche Fra­gen zur Corona-Impfung

Sie­ben ver­brei­te­te kri­ti­sche Fra­gen zur Coro­na-Imp­fung wer­den von Mai Thi Nguy­en-Kim tief­schür­fend und aus­führ­lich beant­wor­tet. Und hier geht es zu ihrem Video. Mar­tin Moder beschreibt detail­liert und wis­sen­schaft­lich fun­diert, war­um es nicht stimmt, dass die COVID-19-Imp­fung unfrucht­bar macht. Hier geht es zu sei­nem Video.

Wis­sen­schaft und öffent­li­che Wahrnehmung

Der wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nis­pro­zess funk­tio­niert über kri­ti­schen Aus­tausch, stän­di­ge Qua­li­täts­si­che­rung und kon­trol­lier­te Wie­der­ho­lungs­stu­di­en zur Bestä­ti­gung, bevor die in ein­zel­nen Stu­di­en gewon­ne­nen Ergeb­nis­se als wis­sen­schaft­lich abge­si­cher­te Erkennt­nis ange­se­hen wer­den kön­nen. Mai Thi Nguy­en-Kim wünscht sich die­se Qua­li­täts­kon­trol­le auch für Stel­lung­nah­men von Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­lern in der Öffent­lich­keit. Denn als Men­schen ver­tre­ten Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler mit­un­ter Auf­fas­sun­gen, die weni­ger wis­sen­schaft­lich abge­si­chert sind, als dies nach außen den Anschein hat. Hin­zu kommt, dass abwei­chen­de Exper­ten­mei­nun­gen von den Medi­en gern auf­ge­grif­fen wer­den und so in der Öffent­lich­keit eine schein­bar grö­ße­re Bedeu­tung erhal­ten, als sie in wis­sen­schaft­li­chen Krei­sen tat­säch­lich haben. Hier ist der Videobei­trag auf mai­Lab.

Harald Lesch zum The­ma Corona-Impfung

In Rekord­zeit wur­den neu­ar­ti­ge Impf­stof­fe gegen das SARS-CoV-2-Virus ent­wi­ckelt. Doch sind die­se Imp­fun­gen wirk­lich sicher? In den sozia­len Medi­en kur­sie­ren Ver­mu­tun­gen über Risi­ken von Neben- oder Lang­zeit­wir­kun­gen. Zugleich ver­än­dert sich das Virus, droht gefähr­li­cher zu wer­den. Wie gewin­nen wir den Wett­lauf? Hier bezieht Harald Lesch kurz per­sön­lich Stel­lung. In einer wei­te­ren Sen­dung infor­miert er aus­führ­lich zum The­ma “Imp­fen – Wett­lauf mit dem Virus”.

COVID-19 macht kreativ

Die Pan­de­mie mit SARS-CoV‑2 inspi­rier­te im Som­mer­se­mes­ter 2020 drei Stu­die­ren­de des Stu­di­en­gangs “Sound and Music Pro­duc­tion” an der Hoch­schu­le Darm­stadt. Mar­kus Axt, Tim Lin­de­mann und René See­le pro­du­zier­ten im Rah­men einer Semes­ter­werk­statt das Stück “Gehör­wä­sche”, das sich sati­risch mit der COVID-19-Pan­de­mie und dem damit ein­her­ge­hen­den öffent­li­chen Dis­kurs um Schutz­maß­nah­men und Hygie­ne­vor­schrif­ten aus­ein­an­der­setzt. Die Pro­duk­ti­on wur­de in bin­au­ra­lem 3D-Audio erstellt, daher ist das Hören mit Kopf­hö­rern empfohlen.

Infor­ma­tio­nen zur Corona-Schutzimpfung

Frü­her als erwar­tet steht in Deutsch­land ein ers­ter Impf­stoff gegen das neue Coro­na­vi­rus bereit. Doch wie sicher ist der Impf­stoff? Wann und wo kann man sich imp­fen las­sen? Wel­che Men­schen haben Prio­ri­tät bei der Imp­fung? Ant­wor­ten auf die wich­tigs­ten Fra­gen fin­den Sie hier.

Der Pod­cast aus dem Gesundheitsamt

Mit ein­fa­chen tech­ni­schen Mit­teln, aber viel Enga­ge­ment pro­du­ziert das Gesund­heits­amt Ber­lin-Neu­kölln den “Fei­er­abend­funk”, einen Pod­cast zum The­ma Coro­na. Dahin­ter ste­hen die Gesund­heits­amts-Ärz­tin Chris­ti­ne Wag­ner und der Schau­spie­ler Ser­kan Cat­in­ka­ya. Für die Men­schen vor Ort spre­chen sie locker über das neue Coro­na­vi­rus, die Arbeit des Gesund­heits­amts, wie man sich vor einer Infek­ti­on schüt­zen kann und was man im Ver­dachts­fall tun soll­te. Zu hören ist der Pod­cast auf “gesund​heits​amt​neu​ko​elln​.podi​gee​.io” sowie bei allen übli­chen Anbietern.

Wie funk­tio­niert ein PCR-Test?

Wie funk­tio­niert ein PCR-Test auf das neue Coro­na­vi­rus, was kann er leis­ten? Zur Ver­an­schau­li­chung gibt die Gesell­schaft für Viro­lo­gie der all­ge­mei­nen Öffent­lich­keit hier einen Über­blick über den gesam­ten Pro­zess der SARS-CoV-2-Dia­gnos­tik mit­tels PCR.