COVID-19 macht kreativ

Die Pan­de­mie mit SARS-CoV‑2 inspi­rier­te im Som­mer­se­mes­ter 2020 drei Stu­die­ren­de des Stu­di­en­gangs „Sound and Music Pro­duc­tion” an der Hoch­schu­le Darm­stadt. Mar­kus Axt, Tim Lin­de­mann und René See­le pro­du­zier­ten im Rah­men einer Semes­ter­werk­statt das Stück „Gehör­wä­sche”, das sich sati­risch mit der COVID-19-Pan­de­mie und dem damit ein­her­ge­hen­den öffent­li­chen Dis­kurs um Schutz­maß­nah­men und Hygie­ne­vor­schrif­ten aus­ein­an­der­setzt. Die Pro­duk­ti­on wur­de in bin­au­ra­lem 3D-Audio erstellt, daher ist das Hören mit Kopf­hö­rern empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.